Eltern-Baby-Bindung

Bonding/Bindungunterstützung für Eltern mit ihren Kindern,

Feinfühligkeitsschulung, Bindung durch Berührung (Schmetterlingsmassage)

 

 

 

Ein kurzes Portrait der Schmetterlingsmassage / Bindung durch Berührung

Die sogenannte Schmetterlingsmassage wurde ursprünglich von Eva Reich, der Tochter des Begründers der Körperpsychotherapie Wilhelm Reich, erarbeitet und von Mechthild Deyringer und Thomas Harms zu „Bindung durch Berührung“ weiterentwickelt.

 

Bindung durch Berührung (BdB) ist eine Berührungs- und Massageform, die gleichermassen für Babys, Kinder und Erwachsene geeignet ist. Die sanfte Körpersarbeit vermittelt Sicherheit, Verständnis und Zuwendung, stärkt die Selbstverbindung und fördert die Bindungsbereitschaft zwischen Eltern und Kindern.  Die vegetative Regulationsfähigkeit wird gestärkt, die körperliche Entspannungsfähigkeit sowie das freie Fliessen der Atembewegung gefördert, ausserdem begünstigen die zarten Berührungen die Ausschüttung des Bindungshormons Oxytocin.

 

Die Methode eignet sich durch die Verbindung von Selbstwahrnehmung, Babybeobachtung und der individuell angepassten Berührung zur Förderung der Feinfühligkeit und der intuitiven Kompetenzen der Eltern.