Christoph Glauser

Christoph Glauser

Christoph Glauser

Vorab gesagt: meine Arbeit bereitet mir Freude!

 

Den Praxisraum aufschliessen, eine Kerze anzünden, einen offenen, wertfreien Raum schaffen für die Begegnung – es war ein Lebensweg von über 50 Jahren, der mich schliesslich in meiner heutigen Lebens-   und Arbeitsform ankommen liess, die meinen Werten, meinem Blick auf das Leben entspricht. Gewiss, Neugierde, Lernbereitschaft und Offenheit für die Erweiterung des Erfahrungshorizontes halten die  Lebens- und Arbeitsform in ständiger Entwicklung.

Meine geistige Heimat und gleichzeitig auch Arbeitshaltung ist wohl am allerbesten in den folgenden Worten von Pablo Picasso gespiegelt:

Ich suche nicht – ich finde.

Suchen – das ist Ausgehen von alten Beständen und ein Finden-Wollen von bereits Bekanntem im Neuen.

Finden – das ist das völlig Neue!

Das Neue auch in der Bewegung. Alle Wege sind offen und was gefunden wird, ist unbekannt. Es ist ein Wagnis, ein heiliges Abenteuer!

Die Ungewißheit solcher Wagnisse können eigentlich nur jene auf sich nehmen, die sich im Ungeborgenen geborgen wissen, die in die Ungewißheit, in die Führerlosigkeit geführt werden, die sich im Dunkeln einem unsichtbaren Stern überlassen, die sich vom Ziele ziehen lassen und nicht – menschlich beschränkt und eingeengt – das Ziel bestimmen.

Dieses Offensein für jede neue Erkenntnis im Außen und Innen: Das ist das Wesenhafte des modernen Menschen, der in aller Angst des Loslassens doch die Gnade des Gehaltenseins im Offenwerden neuer Möglichkeiten erfährt.

Pablo Picasso

 

 

Mein Angebot

  • Biodynamische Craniosacral Therapie (für Erwachsene, Kinder und Babys)
  • Neuroaffektives Beziehungsmodell (NARM) für Entwicklungstrauma/Psychotrauma
  • Somatic Experiencing für Schocktrauma
  • Supervision
  • Identitätsorientierte Psychotraumatherapie nach Prof. Dr. Franz Ruppert
  • Babys und Eltern: Krisenintervention und Bindungsfördernde Heilarbeit
  • Bindung durch Berührung/Schmetterlingsmassage (in Kooperation mit Gina Baldsiefen)
  • Neue Wege für Eltern und Kinder
  • Persönlichkeitsentwicklung, körperbasiertes Coaching, psychologische Beratung

 

Qualifikation

  • KomplementärTherapeut mit eidgenössischem Diplom
  • Dipl. Craniosacral Therapeut Cranio Suisse®
  • Dipl. Supervisor Komplementär
  • Dipl. Somatic Experiencing Practitioner
  • Dipl. NARM-Practitioner (NARM = NeuroAffective Relational Model)
  • Cranio Suisse® zertifiziert für craniosacrale Heilarbeit mit Babys und Kindern
  • Eingetragene Fachperson bei der Opferhilfe Bern
  • Eingetragene Fachperson bei der Fachstelle kindsverlust.ch
  • SAFE®-Mentor (SAFE-Programm: Sichere Ausbildung für Eltern)
  • Qualitätslabel von EMR (Erfahrungsmedizinisches Register) und ASCA (Stiftung zur Anerkennung und Entwicklung der Alternativ- und Komplementärmedizin)
  • Mitglied der Berufsverbände Cranio Suisse® und SE Schweiz (Somatic Experiencing)
  • 2008-2010 Mitglied der Kommission für Oeffentlichkeitsarbeit von Cranio Suisse®