Ethische Richtlinien

Als Mitglied des Berufsverbandes Cranio Suisse® orientiere ich mich jederzeit an den ethischen Richtlinien:

  • Ich respektiere die persönliche Integrität der KlientInnen und strebe eine tragfähige, sichere und schützende Beziehung an.
  • Meinen KlientInnen begegne ich mit Achtsamkeit, Mitgefühl und Wertfreiheit
  • Alles, was mir in der Berufsausübung anvertraut wird, unterliegt der Schweigepflicht
  • Ich biete nur die fachlichen Leistungen an, für welche ich Qualifikationen und Kompetenzen erworben haben; andernfalls leite ich die KlientInnen an entsprechende Fachpersonen weiter.
  • Ich stelle keine Diagnosen
  • Das Wohlergehen meiner KlientInnen steht im Vordergrund meiner Handlungen, ungeachtet ihrer Herkunft, religiösen Zugehörigkeit oder sozialer Stellung